Beamtendarlehen

» Übersicht

» Startseite

» Ihr Darlehen

» Ihr persönliches Angebot

» Beamte

» Angestellte

» Akademiker

» Die Konditionen

» Ihre Vorteile

» Beispiele

» Ihre Fragen

» Über die
   ERGO

» Kontakt

» Impressum & AGB

Ihr Darlehen

Wie funktioniert das Beamtendarlehen?
Sie bekommen den genehmigten Darlehensbetrag ausgezahlt, gleichzeitig wird auf freiwilliger basis eine Risikolebensversicherung in gleicher Höhe wie die Darlehenssumme abgeschlossen.

Zusätzliche Sicherheit:
Durch die Risikollebensversicherung ist Ihre Familie im Todesfall abgesichert. Bei Abschluss einer Dienst- bzw. Berufsunfähigkeitszusatzversicherung zahlt die ERGO Versicherungsgruppe im Leistungsfall die Versicherungsbeträge für Sie weiter.

Wer kann ein Beamtendarlehen abschließen?
Beamte auf Lebenszeit und Beamte auf Probe sowie Angestellte des öffentlichen Dienstes, Berufssoldaten, Richter im Bund und Akademiker.

Darlehenshöhe und Laufzeit:
Die Darlehenshöhe bestimmen Sie selbst - von 5.000 Euro bis 50.000 Euro. Die Laufzeit kann frei von 3 bis 10 Jahren gewählt werden.



 

 



 


Virtuelle Allianzen  

Future Beamtendarlehen |



 
 
Konditionen

Das Beamtendarlehen bietet dank seiner günstigeren Zinssätze eine monatliche niedrige Rate

Mehr im Bereich

Konditionen

Überschussbeteiligung

Absicherung plus Überschussbeteiligung

Mehr im Bereich
Ihr Darlehen


Beispiele

Vergleichen Sie unser Angebot

Mehr im Bereich
Beispiele

  Allianzen 1  2  3  4  
Darlehen | Beamtenkredit | Kredit | Beamtendarlehen | Kredite