» Übersicht
» Startseite

ERGO Beamtenkredit Vergleich zu Ratenkrediten bei Banken und Sparkassen

Der Beamtenkredit Vergleich für folgende Berufsgruppen

  • Angestellte im öffentlichen Dienst
  • Beamte
  • Kaufmännische Angestellte                           
  • Lehrer
  • Polizei
  • Richter  
  • Verwaltungsangestellte
 

Auf dem Markt existieren neben der ERGO Versicherungsgruppe möglicherweise viele weitere Anbieter, die einen Beamtenkredit oder Ratenkredit mitunter zu katastrophalen Konditionen anbieten. Häufig locken diese zuerst mit angeblich sehr günstigen Konditionen, die sich nach Abschluss eines Kredit Vertrages plötzlich aufgrund versteckter Kosten drastisch verteuern.

Fordern Sie Ihre persönliche Berechnung an!

Für Beamte, Beamtenanwärter, Polizei Beamte, Soldaten, Feuerwehr, Akademiker, Dozenten, Lehrer, Pflege, Kita, Richter, Zoll Beamte und vielen weiteren Berufsgruppen kann sich der Abschluss eines ERGO Beamtenkredits lohnen. Dieser birgt neben eines Todesfall-Schutzes höhere Renditechancen sowie Steuervorteile. Der ERGO Beamtenkredit basiert auf sehr günstige Zinskonditionen, die im Vergleich zu Ratenkrediten bei Banken und Sparkassen deutlich unter dem von Banken angesetzten Zinssatz liegen. Demnach können Beamte, Akademiker und Angestellte sowie Arbeiter im öffentlichen Dienst durch die attraktiven Zinssätze der ERGO und der Garantie der Stabilität der Beamtendarlehen Zinsen enorm profitieren. Im Vergleich zu Ratenkrediten liegt die Altersbegrenzung für den Abschluss eines ERGO Beamtenkredits deutlich höher bei 58 bzw. beim DSL Beamtenkredit bei 60 Jahren. Auch die extralangen Laufzeiten bis zu 20 Jahren sowie die frei wählbare Darlehenshöhe ab 5.000 Euro sind weitere Vorteile, die bei einem Vergleich berücksichtigt werden sollten.  

Die ERGO ist ein Unternehmen, welches auf Transparenz und Seriosität setzt. Demnach erhalten Sie in Ihrem Angebot nicht nur eine sehr detaillierte Aufschlüsselung der gesamten Kosten Ihres gewünschten Beamtenkredits, sondern auch weitere alternative Vorschläge, die auf Sie zutreffend sind. Bei der Berechnung werden Ihre Einkommensverhältnisse einen wesentlichen Faktor darstellen, da die ERGO Ihnen nur ein Beamtenkredit in der gewünschten Höhe genehmigt, wenn Sie noch genügend Geld für sich und Ihre Familie zur Bewältigung des Lebensunterhaltes zurückbehalten. Dies unterscheidet die ERGO von vielen anderen Anbietern, welche Kreditnehmer oftmals jeden Darlehensbetrag genehmigen und somit den Kreditnehmer zweifelsohne aufgrund der wahrscheinlichen späteren Zahlungsunfähigkeit in die Schuldenfalle tappen lassen. Weiterhin erhebt die ERGO im Vergleich zu anderen Beamtenkredit Anbietern keine Bearbeitungsgebühren oder Maklergebühren. Oftmals locken Beamtenkredit Anbieter, die als private und freie Makler agieren, mit scheinbar äußerst geringen Zinskonditionen, die sich jedoch durch die sehr hohen Maklerkosten wieder relativieren bzw. gegenüber Beamtenkredit Anbietern, die keine Maklertätigkeit ausüben, letzten Endes in den Zinskonditionen deutlich teurer liegen.

» Rechenbeispiele
» Beamtenkredit Vergleichen

Fordern Sie Ihre persönliche Berechnung an!

» Beamtenkredit für Beamte der ERGO
Die ERGO Beamtenkredite bieten für Beamte auf Lebenszeit Berufssoldaten und Richter, niedrige Effektive Jahreszinsen deutlich unter den Zinssätzen für Ratenkredite von Banken und Sparkassen. Niedrige monatliche Raten durch lange Laufzeiten, bis zum 20-fachen des Nettoeinkommens, Beamtenkredit - Tilgung durch Kapitallebensversicherung.



 

 
                  Google
Konditionen

Das Beamtendarlehen der ERGO bietet dank seiner günstigeren Zinssätze eine monatliche niedrige Rate

Mehr im Bereich

Konditionen

Überschussbeteiligung

Absicherung plus Überschussbeteiligung

Mehr im Bereich
Ihr Darlehen

Partner
Kredit ABC Lexikon
 
Inhalt
Beamtenkredite Vergleich, Beamtenkredit Anbietern, ERGO Beamtenkredit, DSL Beamtenkredit
 
Spezialkredite für Beamte und Tarifbeschäftigte des öffentlichen Dienstes